April 27, 2015

Wie sehen die Ring-Planungen aus?

27.04.2015 Im Umland werden aktuell Varianten einer Ost-Tangente diskutiert – scheinbar unbemerkt von den Augsburger Gremien. Die WSA-Mitglieder wollen es genauer wissen … […]
April 25, 2015

„Am Ende werden doch die Bürgerinnen und Bürger abstimmen!“

25.04.2015 WSA-Mitglieder lagen richtig Unsere Mitglieder hatten Recht, als sie in einer WSA-Umfrage ein Ratsbegehren und damit eine Bürgerbeteiligung forderten! Es wäre besser […]
April 24, 2015

WSA. Bürgernah.

24.04.2015 Wo drückt der Schuh? Wir kümmern uns darum! Als Bürgervereinigung nehmen wir Bitten aus der Bevölkerung und solche unserer Mitglieder ernst und […]
April 23, 2015

Negativrekord!

23.04.2015 So ist das, wenn CSU, SPD und Grüne gemeinsame Sache machen … Große Koalitionen tun Augsburg nicht gut. Und schon gar nicht […]
April 22, 2015

WSA-Mitglieder stimmten über weitere politische Ziele und Leitlinien ab

20.04.2015 Bericht aus der 3. WSA-Mitgliederversammlung In der am 20. April 2015 stattgefundenen WSA-Mitgliederversammlung wurden weitere politische Ziele/Leitlinien beschlossen. Es ging auch diesmal […]
April 15, 2015

Ist die kontinuierliche Erhöhung des Freistaat-Zuschusses an das Theater Augsburg ins Stocken geraten?

15.04.2015 Anfragen von WSA-Stadtrat Peter Grab an die Stadtregierung, nachdem der zuständige Ausschuss bisher nicht über den Sachverhalt informiert wurde Ist die kontinuierliche […]
April 14, 2015

Erneut geht es um die Schutzkleidungen der Augsburger Feuerwehren …

14.04.2015 Was stimmt hier nicht? WSA-Stadtrat Peter Grab lässt nicht locker. Irgendetwas scheint beim Etat der Schutzkleidungen der Augsburger Feuerwehren nicht zu stimmen. […]
April 9, 2015

WSA goes Plärrer

09.04.2015 Mitglieder der Bürgervereinigung WSA trafen sich auf dem Osterplärrer zu einem gemütlichen Miteinander Wir danken unseren Mitgliedern für einen schönen Abend! Es […]
März 27, 2015

WSA-Stadtrat Peter Grab lehnte am 26.03.2015 den Haushalt 2015 ab

27.03.2015 Warum WSA-Stadtrat Peter Grab den Haushalt 2015 ablehnte, kann man seiner am 26.03.2015 im Stadtrat gehaltenen Rede entnehmen Sehr geehrte Frau Vorsitzende, […]