Haushaltskrise? Bitte keine Lippenbekenntnisse!
Oktober 29, 2015
WSA-Antrag gegen eine Erhöhung der Gewerbesteuer in Augsburg
Januar 8, 2016

Eine Zäsur beim WSA e. V.

EPSON MFP image

15.12.2015
Wichtige Entscheidungen in der letzten Mitgliederversammlung der Bürgervereinigung WSA

Am 14.12.2015 fand am Abend eine denkwürdige, über dreistündige Mitgliederversammlung des WSA e. V. statt – mit zeitweise 52 anwesenden Mitgliedern die meistbesuchte in der knapp einjährigen Geschichte unseres Vereins.

Die wichtigsten Ergebnisse (Näheres ist der oben abgebildeten heutigen Pressemitteilung zu entnehmen):
– In einer geheimen Wahl wurde das bisherige Vorstandsmitglied und Schriftführerin Zeljka Katic abberufen.
– Ebenfalls geheim wurde als neues Vorstandsmitglied Anita Ponzio gewählt.
– In geheimen Abstimmungen wurden zwei von Zeljka Katic und weiteren Mitgliedern beantragten Satzungsänderungen nicht angenommen.
– WSA-Stadtrat Peter Grab wurde in einer geheimen Abstimmung empfohlen, die Ausschussgemeinschaft AfD / WSA nicht aufzulösen, wie dies von Zeljka Katic und weiteren Mitgliedern beantragt wurde.
– In Folge der vorgenannten Ergebnisse/Abstimmungen erklärten gestern und heute 14 Mitglieder den Austritt aus dem WSA-Verein.

Die Augsburger Allgemeine hat dazu heute den nachfolgenden Bericht veröffentlicht.
http://www.augsburger-allgemeine.de/…/Austritte-nach-Krach-…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.